Traumaheilung

 

 

Traumaheilung – Die Kraft kehrt zurück  

27./28. Jänner 2018

Schock und Traumen sind vergessene Lektionen, die jeder Mensch in seinem Leben bekommen hat. Traumen sind nicht nur erlittene körperliche oder emotionale Gewalt, sie manifestieren sich oftmals in kleineren schmerzhaften Erlebnissen. Sie wirken in uns entweder wie ein löchriger Topf, der in Gefahr ist, durch Druck und Dampf zu zerbrechen oder sie gehen mit verschiedensten emotionalen und seelischen Aspekten ins Exil.

 Sie binden Energie, werden abgespalten, ignoriert, verharmlost, missverstanden oder als krankheitswertig eingestuft. Aktiviert werden sie in unseren Beziehungen, am Arbeitsplatz, in Gruppen, in Heilarbeit und bleiben meist unerkannt, unbehandelt, werden überlagert. Diese Blockaden im Lebensfluss führen in die Zwangsjacke von Ängsten, Depressionen, Krankheit, Missgeschicken jeder Art.  Ereignisse aus früheren Lebensabschnitten regieren dann das Hier und Jetzt.

Es liegt an uns selbst herauszufinden, was lebendig in uns bleiben, was uns als Nahrung, als Kraftquelle dienen soll. Jeder hat die Möglichkeit sich an seine Vergangenheit zu erinnern, sie entweder schönzureden und abzuspalten oder sie zu bejahen und Heilung zu finden.

Programm

Mensch - Tierreich

Behandlungspraktiken von Traumen: Kindheit und spätere Lebensphase

Selbsterfahrung bei gleichzeitigem Erlernen zeitgemäßer und        

  heilerisch - schamanische Werkzeuge  

 

24./25. März 2018

9.00 bis 18.00 Uhr

Anmeldung:
Regina Hruška
0699 1 897 90 91

anmeldung@helicotherapie.at

Energieausgleich: € 300.-

Home

 

HELICOTHERAPIE

Impressum © Alle Photos: 1130 Wien, Gallgasse 76                 Hinweis zu Gesundheitsthemen