Sommersonnenwende

 

 

Schamanische Reise zur Sommersonnenwende

 

In dieser schamanischen Reise unterstützen uns verstärkt Sonnen- und Mondenkräfte.

Jeder Mensch trägt in sich einen Wunschbaum, der im Reiche seiner Wurzel all die Nahrung erhält, die Begehren und Unzufriedenheit in uns schüren. Unliebsame, hungrige Geister, die uns Leiden schaffen. Dieser Wunschbaum trägt reiche Früchte, die weit in den Himmelsraum hineinfallen, zu dem aber die Hungergeister keinen Zutritt haben. Diese Geister sehen nicht mehr ihre eigene Fülle im Wurzelreich, sie wollen die Früchte und  Krieg wird ihre Realität und Leiden werden intensiv. Je weniger Brennstoff wir ihnen geben, je mehr wir sie zur eigenen Fülle hinführen, desto mehr Energie steht uns zur Verfügung, desto näher kommen wir zur tief liegenden Quelle unserer eigenen Natur.

Die Unterstützungen der #schamanischen Reise in „Licht aus der Jurte“ basieren jenseits des Alltäglichen, wo Knoten gelöst, wo Reinigung und Ordnung passiert, und wo Schritte auf dem Weg zur Verwandlung, zur makellosen Natur unseres Geistes aufgezeigt werden.

Komm wie du bist!  

An diesem Abend treffen sich in jedem Einzelnen 2 verschiedene Aspekte, die Verwandlung hervorbringen können. Ein Aspekt schafft inneren Raum, innere Zentriertheit, Stille und Klarheit. Der andere Aspekt ist Herzöffnung, die zumeist von unseren inneren Konflikten und Schmerzen verhindert wird.

Unser normaler Denkmodus basiert auf Dualismus, doch bei einem schamanischen Abend in der Jurte treten wir mit subtileren Ebenen in Konflikt. Wir erfahren verstärkt Einblick in die subtilen Zusammenhänge, in das Geflecht von Abhängigkeit und Möglichkeit, eine tiefe Erfahrung.

Wie man dem begegnet obliegt der eigenen Verantwortung und Willensentscheidung.

Im Osten sagt man, die Trance, in die die Schamanin eintritt ist eine Manifestation höherer Bewusstseinskräfte, die als „gnadenhaftes Herabkommen“ erfahren wird.

Die Schamaninnen wirken zum Wohle der Mitmenschen, da sie von heiliger Kraft „besessen“ wird.

Alle höheren Wesen wirken zum Nutzen des Menschen. „Bittest du um gnadenhaften Segen wird er dir gegeben, Bittest du um Wunscherfüllung, so wird er dir erfüllt, wenn er nicht dem Wohle anderer Lebewesen zuwiderläuft“.

Programm:

Die Klarheit des Geistes

Einführung und Übung

Schamanische Reise

Sonnwendritual

 

21. Juni 2017

19.00 bis 24.00 Uhr

Anmeldung:
Regina Hruška
Tel/Fax: 01 897 90 91
0699 1 897 90 91

anmeldung@helicotherapie.at

Energieausgleich: € 150.-

 

Home

 

HELICOTHERAPIE

Impressum © Alle Photos: 1130 Wien, Gallgasse 76                 Hinweis zu Gesundheitsthemen