Schöllkraut

 

Chelidonium magus

Wichtigste Heilpflanze unter den Mohngewächsen (neben dem Schlafmohn).

Licht - Luftig

Dunkel - Feucht

Giftig.

Ausgesprochene Beziehung zur Galle seit antiker Zeit, zu Lebererkrankungen, wirkt auf die Schilddrüse, 

dem "Gehirn des Stoffwechsels", hilft bei Wundleiden, bei Entzündungen und Geschwüren.

Anwendung auch bei Psoriasis (Schuppenflechte).

In der Volksmedizin bekanntes Warzenmittel.

Alchemistenpflanze.

Symbol- und Zauberpflanze.

Sonnenpflanze, Marspflanze.

Zurück Nach oben Weiter

 

HELICOTHERAPIE

Impressum © Alle Photos: 1130 Wien, Gallgasse 76