Schamanische Ausbildung

 

 

 

 

Heilschamanische Ausbildung

 in Österreichs größten spirituellen und schamanischen Begegnungs- und Kompetenzzentrum Österreichs

Es gibt nicht genügend Schamanen um das Ungleichgewicht, das auf der Erde entstanden ist, auszugleichen. Große Löcher wurden in die Netzwerke des Lebens gerissen und wir brauchen die Verbindung von Innerem und Äußerem, wir brauchen die Ganzheit, die Einheit.

Gleich zu Beginn: Diese Ausbildung ist nicht geeignet für jene, die schamanisch arbeiten wollen, sie ist nur für jene, die sich nicht scheuen, Schamanin oder Schamane zu sein, trotz der unterschiedlichen Berufe mit denen wir unsere Existenz finanzieren. Diese Ausbildung hat sich über die Jahre in ihrer Intensität bewährt, sie steht auf gutem Grund und die Schamaninnen und Schamanen der Jurte freuen sich über Jede und Jeden, der bereit ist, auf europäischem Boden sein Bestes zu geben!

Die Voraussetzung für eine Teilnahme ist die Absolvierung der VI Module „Geistiges Heilen – Heilschamanismus“, als Grundlage für die spätere hilfreiche und unterstützende Arbeit mit Menschen, Wesen und aller Natur.

Da die Module nicht ausreichen um die notwendigen vorbereitenden Arbeiten auszuführen und zu üben gibt es zwischen den Modulen mehrere Heilkreise, die in den Modulen bestimmt werden.

Anmeldungen zu Einzelgesprächen sind ab sofort möglich: anmeldung@helicotherapie.at

 

 

Nach oben

 

HELICOTHERAPIE

Impressum © Alle Photos: 1130 Wien, Gallgasse 76                 Hinweis zu Gesundheitsthemen