Sadebaum

JUNIPERUS SABINA L.

Zypressengewächs.

Wacholderähnlich. Im Volksmund auch „Stinkwacholder“ genannt.

Ein kulturgeschichtlich sehr alter Baum.

Ein Baum der Göttin Artemis, daher auch ein Hexenbaum.

Seit der Antike werden seine Zweigspitzen und Triebe zur Abtreibung verwendet. Vorsicht: sehr giftig!

Im Zuge der Christianisierung wurde der Baum verteufelt („Kindmord“, „Jungfernpalme“), der Anbau weitgehend verboten.

Er war aber noch in den „Capitulare“ Karl des Großen zu finden.

In den Opferritualen der Römer oft benütztes Räucherwerk: Salbei, Thymian, Lorbeer, Eisenkraut und die Spitzen des Sadebaumes.

In der Mongolei wichtiger Räucherbaum. (Der Rauch wird bei der Tranceinduktion inhaliert).

 

Zurück Home Nach oben Weiter

 

HELICOTHERAPIE

© Alle Photos: 1130 Wien, Gallgasse 76