Roter Hibiscus

 

Hibiscus acetosella

Roseneibisch

Familie: Malvengewächse, Malvaceae

Vom Roseneibisch gibt es bis zu 300 Arten. Heimisch ist er in warmen Gegenden, wo der Tee der roten Hibiscusblüte als Erfrischungsgetränk gereicht wird, oder die Blüten zu Sirup verarbeitet werden.

Zurück Home Nach oben Weiter

 

HELICOTHERAPIE

Impressum © Alle Photos: 1130 Wien, Gallgasse 76