Hyazinthe

Hyazinthengewächs

Die Pflanze stammt ursprünglich aus Asien und wurde von Arabern bereits als Gartenpflanze geschätzt.

Sie wird auch in der osmanischen Kunst vielfach dargestellt.

Aus der Türkei kam sie 1532 nach Italien.

Mythologie:

Hyakinthos war der Sohn des Spartanerkönigs Amyklas und Geliebter des Sonnengottes Apoll.

Durch einen Unfall beim Diskuswerfen, tötete ihn Apollon.

Aus seinem Blute entsprang die Hyazinthe.

(nach anderen Deutungen die Schwertlilie oder der Rittersporn).

Zurück Home Nach oben Weiter

 

HELICOTHERAPIE

© Alle Photos: 1130 Wien, Gallgasse 76