Hafer

HAFER

AVENA SATIVA L.

 

Das lichtliebendste, luftigste der einheimischen Getreide, wasserliebend und sehr nahrhaft.

Seine Heilwirkungen: Überfunktion der Schilddrüse, bei Blutarmut und Diabetes, bei Haut-

und sexuellen Störungen.

Aphrodisiakum: V.a. der GRÜNE HAFER (Avenae herba recens)

 „Sticht dich der Hafer ?“ , ein üblicher Spruch für Übermut, oft als zweideutige Anspielung.

Eine hilfreiche Nahrungsergänzung bei sexuellen Erschöpfungszuständen.

Zurück Home Nach oben Weiter

 

HELICOTHERAPIE

© Alle Photos: 1130 Wien, Gallgasse 76