Elemente

 

 

 

Wie nütze ich die Kraft der 4 göttlichen Elemente?

Ein qualitativer Zugang zur äußeren und inneren Natur

 

Stärkung von natürlichen Energiesystemen, Intuition, sensible Wahrnehmung der Schwingungen des Körpers, der Emotionen, der Seele, der Natur und ihrer Reiche. Die Elemente wurden für uns erschaffen, sind Antriebskräfte, bieten uns ihre Dienste an, bannen das Böse, stärken das Heilsame.

Globale Umweltzerstörung begleitet jeden persönlichen Lebensweg, Umweltkrisen spitzen sich im Reich der Elemente zu und wirken tief ins persönliche Leben.

Dieses Seminar schafft oder vertieft das Wissen um die Mythologie und Therapiesysteme der Elemente in der europäischen Geschichte und folgt den individuellen, teils verworrenen Erinnerungsspuren im persönlichen Leben.

Neue Heilwerkzeuge, Heilmittel und nachhaltige Bedarfsrituale erlernen um damit verstärken kräftigende Energien nachhaltig zu verstärken.

Programm:

Einführung in die Klimatologie der Elemente

 

Element Luft:

Dieses Element bestimmt unsere Dynamik, Mobilität und Flexibilität. Schüttelt Geistiges auf, löst Poröses und Geschlossenes, öffnet den inneren Seelenraum. Atem und Hauch, ohne Verdichtung, ursprünglich, manchmal ultraschnell in der Sichtbarmachung. Atem und Geist, Traum und Prophetie.

Übungen und Ritual zu:

Persönliche Rätsel lösen, Blick nach vorne, Zukunftsorientierung, finden neuer Leichtigkeit… Ideensuchen zu bestimmten persönlichen Themen.

Sternritual

 

Element Wasser:

Das Wetter der Emotionen, Zu- und Abflüsse von Seelenbewegungen, seelische und emotionale Strömungsformen, aus dem Feuchten schöpfend, im Triefenden belebend. Wasserspiegelungen.

Übungen und Ritual dazu:

Auflösung und Lösung von salzig Schmeckenden, Kalten in Kontakten, Beziehungen, Nähe. Innere und äußere Balance. Welche durchdringenden Energiezuflüsse benötige ich in welchen Lebensbereichen.

Reinigungsritual

 

Element Erde:

In ihr wurzeln wir, in ihr vergehen wir. Wahrnehmung des Lebens, Körpergefühlte Sinneseindrücke als Kontaktkräfte zum Seelischen. Starr wie Stein oder tastende Wahrnehmung im Wachsenden. Behältnis aller himmlischen Strahlen.

Übungen und Ritual dazu:

Wo ist Halt, Struktur, Stärke, Konsequenz und Dauerhaftigkeit ein Thema in meinem Leben? Habe ich einen Mangel im Materiellen auszugleichen? Welche Zugänge zur Natur, Erde, Pflanzen, Bäume, Tiere, Nahrung… benötige ich noch?

Herzritual

 

Element Feuer:

Das Feuer, das sich nach Feuer sehnt. Feuerflug und Erdenbrand, glimmender Zunder. Eine besondere Energie, die uns eingliedert ins Göttliche, ein Aufdämmern des Lichts, seines farbigen Abglanzes. Verbrennend als unbändige Energie und Leben bewahrend als reines Leuchten.

Übungen und Ritual dazu:

Innere Flammenwürfe unseres Herzens. Was treibt, stachelt uns an, was begrenzt, verbrennt uns? Welche Inspirationen, Impulse, welchen Zündstoff brauche ich in welchen Bereichen meines Lebens. Wo brauche ich Anerkennung, Gerechtigkeit, Begeisterung, zündende Ideen, Potenz, Kraft und Wille?

Feuerritual 

 

Äther

Das Formen der vier zum Fünften, das die Spuren der Vier enthält. Vom Gleiten des Einen ins Andere – Himmelsflüge, Himmelsreisen,  Kosmische Natur. Das Ganze, das im Ursprung liegt, das Grenzenlose, Ungeschiedene, Unbegrenzte.

Gemeinsame Übung dazu:

Das Achsenkreuz, seine Bedeutung, seine Geisttiere, seine Möglichkeiten für uns.

Kollektives Heilungsritual

 

13./14. April 2019

9.00 bis 18.00 Uhr

Anmeldung:
Regina Hruška
0699 1 897 90 91

anmeldung@helicotherapie.at

Energieausgleich: € 300.-

Home

 

HELICOTHERAPIE

Impressum © Alle Photos: 1130 Wien, Gallgasse 76                 Hinweis zu Gesundheitsthemen