Ehrenpreis

 

Veronica,  Familie: Wegerichgewächse, Planaginaceae

 

Es gibt über 200 verschiedene Ehrenpreisarten, sie sind ein- oder mehrjährig, klein und 

besiedeln Wald, Wiese, Acker und Rain. Neuseeland ist bekannt für seine Ehrenpreissträucher,

mit seinen immergrünen Blättern.

Veronica ist schwach durchgiftet, enthält Glykoside, aber keine Alkaloide.

Veronica teucrium

Persischer Ehrenpreis: Veronica persica

Einjährig und die am häufigst vorkommende Art. Wahrscheinlich kommt er aus dem

Kaukasus, ist jedoch schon lange bei uns heimisch.

Gamander - Ehrenpreis: Veronica chamaedrys

Er wächst bei uns im Garten. "Gewitterblümchen": Wenns`t ihn pflückst, regnet es

Lythrum salicaria

Zurück Home Nach oben Weiter

 

 

HELICOTHERAPIE

Impressum © Alle Photos: 1130 Wien, Gallgasse 76