Affenbrotbaum

 

Keimzumpe (Kalanchoe daigremontiana), Brutblatt, Bryophyllium Pinatum, Dickblattgewächs, Sukkulete

Auch eine der Goethepflanzen, über die er in seinen "Botanischen Studien" ob ihrer Kreativität erfreut geschrieben hat. Diese  Pflanze wird in der anthroposophischen Medizin verwendet.

Heilwirkungen: Zur Steigerung der Empfängnisfähigkeit, bei Komplikationen in der frühen Schwangerschaft, bekämpft vorzeitige Wehen, reguliert funktionelle Störungen, hilft bei seelischen Ausnahmezuständen, die Unruhe und Schwäche bewirken, bei Schlafstörungen, "sich nicht fallen lassen können", und es enthält herzwirksame Stoffe, wirkt sedierend. 

Eine Kombination von körperlicher, psychischer und geistiger Unterstützung verhilft Frauen immer wieder, doch schwanger zu werden und das Kind zu behalten.

Zurück Nach oben Weiter

HELICOTHERAPIE

Impressum © Alle Photos: 1130 Wien, Gallgasse 76